20171018-DSC_3500.jpg
 

MADRE TIERRA

CEREMONY & CONCERT

 
 
YOU CARRY MOTHER EARTH WITHIN YOU.
SHE IS NOT OUTSIDE OF YOU.
MOTHER EARTH IS NOT JUST YOUR ENVIRONMENT.
IN THAT INSIGHT OF INTER-BEING, IT IS POSSIBLE TO HAVE REAL COMMUNICATION WITH THE EARTH,
WHICH IS THE HIGHEST FORM OF PRAYER.

-THICH NHAT HANH

Seit Anbeginn der Zeit nennen die Menschen sie in vielen Sprachen, mit vielen Namen. Unsere lebendige Göttin, erschaffen aus purer göttlicher Liebe, unsere Mutter, Pachamama, Mutter Erde. 
Am 22. April ist der Tag der Erde. Und das zelebrieren wir - mit einer schamanischen Ceremony und einem Concert - für diesen wundervollen, magischen Planeten, der das Zuhause so vieler Lebewesen und unseren Lebens ist.
Wir geben ihr Liebe und Dank zurück - dafür, das sie jeden Tag für uns sorgt, uns leben lässt. Wir werden mit ihr sprechen - ihre Spache zu sprechen lernen, ein Dankesritual für Pachamama machen und auch unsere Wünsche an sie richten, die sich an diesem besonderen Tag voller Kraft manifestieren.  Wir empfangen Energiemedizien aus Peru, bevor wir für sie singen - in vielen verschiedenen Sprachen und all ihre Namen, zusammen mit der wundervollen Ocama Band.

Pachamama, we deeply love You!


Bitte bringe ein kleines natürliches Geschenk für Mama Erde zur Ceremony mit - einen Stein, eine Blume, etwas Reis, ...


Diese Ceremony ist für alle - für alle Sisters and Brothers of Love!


MADRE TIERRA
Ceremony & Concert

Sonntag, 22. April 2018
19.30 Uhr
44 Euro
Hamburg - Winterhude